Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge e.V.


DB0DBN • DB0RHB • DB0SB • DB0SG • DB0VVS

Internet-Probleme beseitigt

Liebe Freunde und Mitglieder der IGFS!

Vielen von euch sind in den vergangenen Wochen sicher die zahlreichen Störungsmeldungen auf unserer Webseite aufgefallen. Hiermit wollen wir ein paar Hintergrundinformationen geben:

Beim Betrieb des D-Star-Reflektors fiel auf, dass es immer wieder zu Unterbrechungen der Internetverbindung gekommen ist. Daraufhin haben wir das Relais mit "Nagios" überwachen lassen, einem bekannten Programm zur Überwachung von ganzen Netzwerken, Hosts und Serverdiensten. Es ergab sich ein erschreckendes Bild: Pro Tag kam es zu zehn bis dreißig Abbrüchen der DSL-Verbindung. Normal wäre eine Trennung pro Tag (die Zwangstrennung von T-Online um ca. 2 Uhr) und gegebenenfalls der ein oder andere "Ausrutscher" zwischendrin.

Wir hatten uns daher entschlossen, den bisher vorhandenen Router von Linksys gegen eine neuere FritzBox 7170 auszutauschen.

Nach dem Austausch zeigte sich, dass diese neue FritzBox eine zu geringe WLAN-Leistung besaß und somit den WLAN-Client der Relaifunkstelle nicht mehr zuverlässig erreichte. Am gleichenTag wurde dann der alte Linksys Router wieder eingebaut. Bei den folgenden Tests fiel uns eine merkwürdige Verhaltensweise des separaten DSL-Modems auf. Das Modem verlor offensichtlich immer wieder die DSL Synchronisation. Da kein Ersatzmodem vorhanden war, wurde kurzerhand die FritzBox 7170 zum Modem umkonfiguriert und gegen das defekte Modem ausgetauscht.

Dieser Austausch brachte den erhofften Erfolg, die Internetverbindung lief seit dem stabil. In einem weiteren Schritt sollte dieser Aufbau aber vereinfacht werden und beide Geräte (Linksys Router und DSL-Modem) gegen eine von Otto, DK8KQ gespendete FritzBox 3270 ausgetauscht werden. Dieses Vorhaben wurde heute (6.10.2010) von DK5EC und DL9NDG erfolgreich durchgeführt. Diese Fritzbox hat im Vergleich zu dem Linksys Router sogar eine ewas höhere WLAN-Leistung. Die neue Konfiguration wird weiterhin fernüberwacht und läuft bisher absolut stabil. Die neue FritzBox 3270 haben wir heute OttoBox.

Ein weiteres, leidiges Problem äußert sich in immer wiederkehrenden Stromausfällen auf dem Ölberg. Betroffen ist dabei nur ein Teil des Restaurantgebäudes selbst und beim Fehlerfall löst jedesmal die Hauptsicherung unserer Systemtechnik aus, weil unsere Technik leider am gleichen Stromkreis hängt. Das lässt sich z. Zt. auch nicht ändern. Die Ursache ist noch nicht gefunden. Hier sind wir natürlich etwas eingeschränkt, da die die vermutliche Ursache außerhalb unseres Einflussbereiches liegt.

Es kann also leider evtl. wieder zu Stromausfällen kommen.


Über die IGFS

Die IGFS ist ein regionaler Amateurfunkverein. Sie ist als gemeinnützig anerkannt. Die IGFS wurde 2009 gegründet, um die analogen und digitalen Amateurfunk-Relais im Siebengebirge und der näheren Umgebung betreuen und weiterentwickeln zu können. Zur Zeit stehen allen Funkamateuren in der Region zehn Relaisfrequenzpaare zur Verfügung, welche analoge und digitale Sprachübertragung in verschiedenen Betriebsarten sowie analoge Fernsehübertragung ermöglichen. Unsere Relais befinden sich auf dem Drachenfels (DB0SB), auf dem großen Ölberg (DB0SG, DB0DBN) und in Rheinbach (DB0RHB). Außerdem stehen APRS- und Funkrufsender für Kurznachrichten sowie Einstiege ins IP-basierte HAMNET (DB0VVS) bereit.

Unser Verein und seine Mitglieder arbeiten eng zusammen mit lokalen Ortsverbänden des DARC und VFDB, mit dem Verschönerungsverein Siebengebirge und dem Berggasthaus auf dem Ölberg, um die Standorte im Siebengebirge dauerhaft nutzen zu können.

Die Relais in der Region

Für alle Funkamateure stehen im Siebengebirge und in der Region Relais und Funkrufsender für FM, D-Star, DMR, APCO 25 und ATV im 2m-, 70cm-, 23cm- und im 3cm-Band zur Verfügung. Folgende Liste bietet einen schnellen Überblick:

RelaisAusgabeEingabe
APRSDB0RHB144,800144,800
D-STARDB0DBN145,58750144,98750
FMDB0SB145,700145,100
FMDB0SG439,050431,450
FMDB0RHB439,425431,825
D-STARDB0DBN439,53125431,93125
APCO P25DB0DBN439,550431,950
DMR (1)DB0DBN 438,3875430,7875
DMR (2)DB0DBN439,975430,575
POCSAGDB0VVS439,9875-
POCSAGDB0RHB439,9875 
FMDB0SG1.298,5001.270,500
FMDB0RHB1.298,6251.298,625
HAMnetDB0VVS5.675,0
HAMnetDB0VVS5.775,0
HAMnetDB0VVS5.705,0
HAMnetDB0VVS5.805,0
ATVDB0RHB10.194,010.394,0
ATVDB0SB10.240,010.420,0

Alle Frequenzen werden in MHz angegeben. Durchgestrichene Relais sind derzeit außer Betrieb.
(1) Hytera; (2) MotoTRBO

DB0DBN: Aktive Benutzer

Hier sehen Sie eine Liste der letzten Besucher unserer D-Star- und unseres DMR-Relais auf dem Ölberg:

Stand: Sa, 01. Jul 2017, 01:51 Uhr (MESZ)

D-Star-Relais 70cm (DB0DBN B)
Reflektor: DCS001 S (DCS)
TagZeitCallNachricht
30.06.22:24DL5LVVolker/4456/G19
30.06.21:31DG2KAZMICHAEL G48
30.06.20:16DB1QB
30.06.17:34DL6FP
30.06.16:36DO4KJMarco Bensberg G17
30.06.13:35DO3KHJIC-92D Siegburg
D-Star-Relais 2m (DB0DBN C)
Reflektor: nicht verbunden
TagZeitCallNachricht
28.05.22:10DJ7LCJohannes JO30PR
07.05.22:17ZL3HRBHeinz Koenigswinter
07.05.21:26G4YUVHeinz Koenigswinter
20.04.21:15DK8KQOTTO-SIEGBURG-G25
05.12.13:27DB1PA
28.03.16:09DO1KVX
DMR-Relais (DB0DBN)
TagZeitCallName (Ziel)
30.06.20:12DO1FHFrank (TG9)
30.06.20:04DG3KHSHelmut (TG9)
30.06.18:44DO1KMTKevin (TG9)
30.06.18:19DJ5KPMichael (TG8)
30.06.18:06DD9KAHeinz (TG8)
30.06.18:05DO1BKTBernd (TG9)

Datenschutz:
Sie können selber festlegen, ob Ihr Rufzeichen im Internet sichtbar sein darf, oder nicht. Unter folgenden Links finden Sie detaillierte Informationen für D-Star und auch für DMR.