Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge e.V.


DB0DBN • DB0RHB • DB0SB • DB0SG • DB0VVS

ATV-Relais Drachenfels nach Reparatur wieder betriebsbereit

(DL2KCL/DD9KA) Am 03. Juli 2012 wurde der ATV-Umsetzer auf dem Drachenfels wieder in Betrieb genommen. Peter, DC9KK, und Andreas, DL2KCL, bestiegen die Ruine und tauschten den 13 cm-Sender und die Basisbandaufbereitung des 10 GHz-Sendeteils aus. Die Panoramakamera, welche den Rhein in Richtung Süden zeigt (nicht zu verwechseln mit der Kamera, die den Baufortschritt zeigt), wurde nach einer Überprüfung mit einem beheizten Außengehäuse wettergeschützt installiert.

Mehr Infos zum ATV-Betrieb
Der OV Königswinter (G48) stellt auf seiner Webseite die wichtigsten Parameter zum ATV-Betrieb über das Drachenfels-Relais vor. Besuchen Sie dazu die Webseite von G48.

Der Drachenfels vom Ölberg aus gesehen (Foto: DD9KA) 

Nach Inbetriebnahme des neuen Senders zeigte sich eine deutliche Abhängigkeit der Bildqualität vom Pegel des 13 cm-Signals, welches in den Vervierfacher eingespeist wird. Der Pegel wurde zunächst provisorisch mit vorhandenen Koaxialkabelstücken eingestellt. Übliche Dämpfungsglieder scheiden wegen der vorhandenen Fernspeisung des Vervierfaches leider aus. Die endgültige Einstellung des korrekten Pegels unter Berücksichtigung der Zuleitungsverluste wird in einem erneuten Einsatz vor Ort in Kürze durchgeführt.

Ein Blitzschaden hatte einige Bauteile der alten Senderkomponenten beschädigt und dadurch zu einer schlechten Bildqualität geführt. Der Fehler war zudem temperaturabhängig und ließ sich für eine Reparatur der Komponenten nicht reproduzieren. Außerdem kam es nach dem Blitzschlag zu unregelmäßigen, ebenfalls nicht reproduzierbaren Aussetzern der PLL-Stabilisierung der Sendefrequenz, die zu einer längeren Abschaltung führten. Der 13 cm-Sender und die Basisbandaufbereitung wurden bei dem Einsatz gegen neue Fertigmodule ausgetauscht.

Spendenaufruf

Die ganze Aktion hat neben dem persönlichen Einsatz von Peter, DC9KK, undAndreas, DL2KCL, natürlich auch einiges gekostet. Gerne nehmen wir zur Deckung der angefallenen Kosten Spenden entgegen. Da wir wegen eines Betrugsfalls die Kontonummer von unserer Homepage gelöscht haben, bitten wir Spendenwillige um eine kurze Mail. Die Kontodaten der IGFS werden wir dann mitteilen.

Der Drachenfels vom Rhein aus gesehen (Foto: DD9KA)


Über die IGFS

Die IGFS ist ein regionaler Amateurfunkverein. Sie ist als gemeinnützig anerkannt. Die IGFS wurde 2009 gegründet, um die analogen und digitalen Amateurfunk-Relais im Siebengebirge und der näheren Umgebung betreuen und weiterentwickeln zu können. Zur Zeit stehen allen Funkamateuren in der Region zehn Relaisfrequenzpaare zur Verfügung, welche analoge und digitale Sprachübertragung in verschiedenen Betriebsarten sowie analoge Fernsehübertragung ermöglichen. Unsere Relais befinden sich auf dem Drachenfels (DB0SB), auf dem großen Ölberg (DB0SG, DB0DBN) und in Rheinbach (DB0RHB). Außerdem stehen APRS- und Funkrufsender für Kurznachrichten sowie Einstiege ins IP-basierte HAMNET (DB0VVS) bereit.

Unser Verein und seine Mitglieder arbeiten eng zusammen mit lokalen Ortsverbänden des DARC und VFDB, mit dem Verschönerungsverein Siebengebirge und dem Berggasthaus auf dem Ölberg, um die Standorte im Siebengebirge dauerhaft nutzen zu können.

Die Relais in der Region

Für alle Funkamateure stehen im Siebengebirge und in der Region Relais und Funkrufsender für FM, D-Star, DMR, APCO 25 und ATV im 2m-, 70cm-, 23cm- und im 3cm-Band zur Verfügung. Folgende Liste bietet einen schnellen Überblick:

RelaisAusgabeEingabe
APRSDB0RHB144,800144,800
D-STARDB0DBN145,58750144,98750
FMDB0SB145,700145,100
FMDB0SG439,050431,450
FMDB0RHB439,425431,825
D-STARDB0DBN439,53125431,93125
APCO P25DB0DBN439,550431,950
DMR (1)DB0DBN 438,3875430,7875
DMR (2)DB0DBN439,975430,575
POCSAGDB0VVS439,9875-
POCSAGDB0RHB439,9875 
FMDB0SG1.298,5001.270,500
FMDB0RHB1.298,6251.298,625
HAMnetDB0VVS5.675,0
HAMnetDB0VVS5.775,0
HAMnetDB0VVS5.705,0
HAMnetDB0VVS5.805,0
ATVDB0RHB10.194,010.394,0
ATVDB0SB10.240,010.420,0

Alle Frequenzen werden in MHz angegeben. Durchgestrichene Relais sind derzeit außer Betrieb.
(1) Hytera; (2) MotoTRBO

DB0DBN: Aktive Benutzer

Hier sehen Sie eine Liste der letzten Besucher unserer D-Star- und unseres DMR-Relais auf dem Ölberg:

Stand: Mi, 13. Dez 2017, 14:22 Uhr (MEZ)

D-Star-Relais 70cm (DB0DBN B)
Reflektor: DCS001 S (DCS)
TagZeitCallNachricht
13.12.14:21DL4MYMichael /m APRS
13.12.10:37DK4KQ
13.12.08:36DJ2KJWolfgang Troisd. G33
12.12.22:35DB1QB!Loje`"ELtn0 b:D L
12.12.11:08DO4KJMarco Bensberg G17
10.12.19:53DK1ZHRolf Troisdorf G27
D-Star-Relais 2m (DB0DBN C)
Reflektor: nicht verbunden
TagZeitCallNachricht
07.05.21:17ZL3HRBHeinz Koenigswinter
07.05.20:26G4YUVHeinz Koenigswinter
28.03.15:09DO1KVX
DMR-Relais (DB0DBN)
TagZeitCallName (Ziel)
11.12.00:20DO7JPJuergen (TG262)
10.12.01:36DL6KCSChristian (DCS4045)
10.12.23:20DL3KAAHelmut (TG2621)
10.12.22:57DJ7LCJohannes (TG9)
10.12.22:57DO4DYBenedikt-Emanuel (TG9)
10.12.20:11DL1BGZKlaus (TG5000)

Datenschutz:
Sie können selber festlegen, ob Ihr Rufzeichen im Internet sichtbar sein darf, oder nicht. Unter folgenden Links finden Sie detaillierte Informationen für D-Star und auch für DMR.