Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge e.V.


DB0DBN • DB0RHB • DB0SB • DB0SG • DB0VVS

DMR-Inforunde: Jeden Dienstag um 18 Uhr !JETZT WIEDER!

Die Sommerpause ist beendet. Jeweils dienstags um 18 Uhr (lokale Zeit) bieten Mitglieder des Relaisteams (in der Regel DD9KA, DK9JY, DO9DKH) wieder eine DMR-Info-Runde an. Dabei können Fragen zur Benutzung der DMR-Relais und zur Geräteprogrammierung gestellt werden. Im DMR-Netz werden wir ständig mit Neuerungen konfrontiert, es gibt häufig neue Firmware für die Geräte, neue Programmiersoftware und neue Codeplugs und dann kommen noch neue Features im Netz dazu. Im Gegensatz zum analogen Funk ist bei DMR ein ständiger Informationsfluss unabdingbar. 

Das Relaisteam möchte allen Nutzern die Ängste nehmen und zur Nutzung der vielen, tollen Möglichkeiten des DMR-Netzes animieren. Der Zeitschlitz 2 (TS2) des Hytera-Relais bietet sich für den Einstieg und lokale Verabredungen geradezu an. Hier gibt es nur die Talkgroup 9 (TG9) und die von D-Star her bekannte Möglichkeit der Verlinkung zu Reflektoren. Deshalb treffen sich dort die DMR-User in der IFGS regelmäßig zu OSOs. 

Das Relaisteam freut sich darauf, eure Fragen dienstags von 18 bis 18.30 Uhr zu beantworten!

#DB0DBN (# steht für das Hytera-Relais)

TS2 TG9

immer dienstags 18 Uhr


Über die IGFS

Die IGFS ist ein regionaler Amateurfunkverein. Sie ist als gemeinnützig anerkannt. Die IGFS wurde 2009 gegründet, um die analogen und digitalen Amateurfunk-Relais im Siebengebirge und der näheren Umgebung betreuen und weiterentwickeln zu können. Zur Zeit stehen allen Funkamateuren in der Region zehn Relaisfrequenzpaare zur Verfügung, welche analoge und digitale Sprachübertragung in verschiedenen Sendearten sowie analoge Fernsehübertragung ermöglichen. Unsere Relais befinden sich auf dem Drachenfels (DB0SB), auf dem großen Ölberg (DB0SG, DB0DBN) und in Rheinbach (DB0RHB). Außerdem stehen APRS- und Funkrufsender für Kurznachrichten sowie Einstiege ins IP-basierte HAMNET (DB0VVS) bereit.

Unser Verein und seine Mitglieder arbeiten eng zusammen mit lokalen Ortsverbänden des DARC und VFDB, mit dem Verschönerungsverein Siebengebirge und dem Berggasthaus auf dem Ölberg, um die Standorte im Siebengebirge dauerhaft nutzen zu können.

Die Relais in der Region

Für alle Funkamateure stehen im Siebengebirge und in der Region Relais und Funkrufsender für FM, D-STAR, DMR, APCO 25, C4FM und ATV im 2m-, 70cm-, 23cm- und im 3cm-Band zur Verfügung. Folgende Liste bietet einen schnellen Überblick:

RelaisAusgabeEingabe
APRSDB0RHB144,800144,800
C4FMDB0DBN145,575144,975
FMDB0SB145,700145,100
FMDB0SG439,050431,450
FMDB0RHB439,425431,825
D-STARDB0DBN439,53125431,93125
APCO P25DB0DBN439,550431,950
DMR 1)DB0DBN 438,3875430,7875
DMR 2)DB0DBN439,975430,575
POCSAGDB0VVS439,9875-
POCSAG 3)DB0RHB439,9875-
FMDB0SG1.298,5001.270,500
FMDB0RHB1.298,6251.298,625
HAMNETDB0SB5.705,0 Süd
HAMNETDB0VVS5.675,0 Südwest
HAMNETDB0VVS5.775,0 Nordost
HAMNETDB0VVS5.805,0 Nord
ATVDB0RHB10.194,010.394,0
ATVDB0SB10.240,010.420,0

Alle Frequenzen werden in MHz angegeben. Durchgestrichene Relais sind derzeit außer Betrieb.
1) Brandmeister
2) DMR-MARC und DMR+
3) in Vorbereitung