Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge e.V.


DB0DBN • DB0RHB • DB0SB • DB0SG • DB0VVS

HAMNET-Einstiege in Betrieb // Neuer DMR-Master // APCO25-Tuning // Funkruf sendet wieder

Seit heute sind zwei Hamnet-Usereinstiege auf dem Ölberg unter dem Rufzeichen DB0VVS in Betrieb. Die Basisstationen des Typs Ubiquity NanoStation sind in den letzten Wochen für die Montage vorbereitet und getestet worden. Die Hauptstrahlrichtungen sind 230° (Königswinter, Drachenfels) und 310° (Bonn, Sankt Augustin, Siegburg) auf den Frequenzen 5,675 GHz  und 5,805 GHz. Nur wenige Minuten nach dem Einschalten hatten sich bereits zwei Funkamateure eingebucht. Weitere Infos zur Netzstruktur gibt es in der HAMNET-DB.

In den letzten Wochen gab es immer wieder Probleme mit Reflektorverbindungen von DB0DBN ins Hytera-Netz. Eine naheliegende Ursache ist die Überbelastung des Masters DL-SÜD, daher steht das Relais jetzt auf dem neuen Master DL-WEST.

Die APCO25-Richtfunkstrecke ins Ruhrgebiet wurde in den letzten Monaten immer wieder durch Direkteinstrahlungen gestört. Nach der heutigen Optimierung an der zugehörigen Antennenanlage hoffen wir, das Problem nachhaltig gelöst zu haben.

Unser Funkrufsender ist wieder QRV und überträgt auf der Frequenz 439.9875 MHz in 1200Bd POCSAG die neusten Neuigkeiten aus dem Distrikt. Das Absetzen von Personen- und Gruppenrufen ist für registrierte Funkamateure über das Webinterface von DB0SDA möglich.

Im Einsatz waren Bernd DO1BKT, Johannes DO9LC, Kay DO7KAY, Peter DC9KK und Rüdiger DF6YI

HAMNET-Benutzereinstieg

Abdeckung DB0VVS (Stand: November 2015)


Über die IGFS

Die IGFS ist ein regionaler Amateurfunkverein. Sie ist als gemeinnützig anerkannt. Die IGFS wurde 2009 gegründet, um die analogen und digitalen Amateurfunk-Relais im Siebengebirge und der näheren Umgebung betreuen und weiterentwickeln zu können. Zur Zeit stehen allen Funkamateuren in der Region zehn Relaisfrequenzpaare zur Verfügung, welche analoge und digitale Sprachübertragung in verschiedenen Sendearten sowie analoge Fernsehübertragung ermöglichen. Unsere Relais befinden sich auf dem Drachenfels (DB0SB), auf dem großen Ölberg (DB0SG, DB0DBN) und in Rheinbach (DB0RHB). Außerdem stehen APRS- und Funkrufsender für Kurznachrichten sowie Einstiege ins IP-basierte HAMNET (DB0VVS) bereit.

Unser Verein und seine Mitglieder arbeiten eng zusammen mit lokalen Ortsverbänden des DARC und VFDB, mit dem Verschönerungsverein Siebengebirge und dem Berggasthaus auf dem Ölberg, um die Standorte im Siebengebirge dauerhaft nutzen zu können.

Die Relais in der Region

Für alle Funkamateure stehen im Siebengebirge und in der Region Relais und Funkrufsender für FM, D-STAR, DMR, APCO 25, C4FM und ATV im 2m-, 70cm-, 23cm- und im 3cm-Band zur Verfügung. Folgende Liste bietet einen schnellen Überblick:

RelaisAusgabeEingabe
APRSDB0RHB144,800144,800
C4FMDB0DBN145,575144,975
FMDB0SB145,700145,100
FMDB0SG439,050431,450
FMDB0RHB439,425431,825
D-STARDB0DBN439,53125431,93125
APCO P25DB0DBN439,550431,950
DMR 1)DB0DBN 438,3875430,7875
DMR 2)DB0DBN439,975430,575
POCSAGDB0VVS439,9875-
POCSAG 3)DB0RHB439,9875-
FMDB0SG1.298,5001.270,500
FMDB0RHB1.298,6251.298,625
HAMNETDB0SB5.705,0 Süd
HAMNETDB0VVS5.675,0 Südwest
HAMNETDB0VVS5.775,0 Nordost
HAMNETDB0VVS5.805,0 Nord
ATVDB0RHB10.194,010.394,0
ATVDB0SB10.240,010.420,0

Alle Frequenzen werden in MHz angegeben. Durchgestrichene Relais sind derzeit außer Betrieb.
1) Brandmeister
2) DMR-MARC und DMR+
3) in Vorbereitung