Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge e.V.


DB0DBN • DB0RHB • DB0SB • DB0SG • DB0VVS

Codeplugs für Hytera freigegeben

Es ist so weit, neue Codeplugs sind fertig! In Deutschland sind rund 15 neue Relais hinzugekommen, dafür wurden vier abgeschaltet. Das Roaming ist repariert und das Handbuch grundlegend überarbeitet. Die Kontaktliste umfasst rund 900 Funkamateure. Viele Verbesserungsvorschläge konnten umgesetzt werden, Danke hierfür!

Der neue Codeplug wurde von Johannes Gierlach DJ7LC entwickelt und basiert auf der Relaisliste N002-2016 von Heinz Mohr DD9KA und Hans-Jürgen Müller-Liphofer DG4EZ. Unterstützt werden folgende Endgeräte:

Enthalten sind die DMR-Relais der Länder

Auf Testrelais habe ich bewusst verzichtet, diese können bei Bedarf in der Test-Zone programmiert werden. Die Analogrelais des 70cm-Bandes sind im 12,5 kHz - Raster programmiert, der 1750 Hz - Tonruf ist natürlich vorhanden, CTCSS ist über das Programmier-Menü einstellbar.

Zugrunde liegt die CPS 7.00.07.022.EM5, der Codeplug funktioniert ab Firmware A7.00.11.007. Auch mit einer neueren CPS und Firmware ist der Codeplug nutzbar, im Handbuch steht, wie es geht.

Mit dem Herunterladen wird folgender Haftungsausschluss akzeptiert:

DIE VERWENDUNG DIESES CODEPLUGS GESCHIEHT AUF EIGENE GEFAHR! EINE HAFTUNG FÜR MÖGLICHE SCHÄDEN AM FUNKGERÄT WIRD WEDER DURCH DEN ENTWICKLER, NOCH DIE INTERESSENGEMEINSCHAFT DER FUNKAMATEURE SIEBENGEBIRGE E.V. ODER DEREN MITGLIEDER ÜBERNOMMEN!

Eine Weitergabe der von mir entwickelten Codeplugs „unter Freunden“ ist absolut legitim und erwünscht, doch meine älteren Codeplugs habe ich auf den Internetseiten verschiedener Funkamateure in originaler oder leicht veränderter Form als Download-Angebot gefunden. In keinem Fall wurde vorher meine Erlaubnis eingeholt, nicht einmal auf mich als Urheber wurde hingewiesen.

ICH UNTERSAGE HIERMIT AUSDRÜCKLICH EINE WEITERVERBREITUNG DER VON MIR ENTWICKELTEN CODEPLUGS ALS DOWNLOAD-ANGEBOT!

Wer diesen Codeplug trotzdem anbieten möchte, kann gerne auf die die Internetseite der Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge e.V. verlinken.

Das Lesen des Handbuchs VOR DEM PROGRAMMIEREN ist sehr wichtig. Es nicht zu lesen kann dazu führen, dass sich ein MD785(G) nach dem Programmieren nicht mehr einschalten lässt! Der 1750Hz-Tonruf wird möglicherweise nicht funktionieren. Einige Fragen wird das Handbuch nicht beantworten können. Auf der Internetseite von Dirk Schulz-Wachler DL7DSW finden sich verschiedene Anleitungen für Hytera-Funkgeräte.

Den Entwicker unterstützen? Auch, wenn der Codeplug selbst gratis ist, der Betrieb unserer Infrastruktur ist es nicht. Wer uns unterstützen möchte, kann über die Internetseite der Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge spenden.

Vy73 und viel Spaß mit den Codeplugs wünscht

Johannes Gierlach DJ7LC

Ich habe die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen. Download starten!


Über die IGFS

Die IGFS ist ein regionaler Amateurfunkverein. Sie ist als gemeinnützig anerkannt. Die IGFS wurde 2009 gegründet, um die analogen und digitalen Amateurfunk-Relais im Siebengebirge und der näheren Umgebung betreuen und weiterentwickeln zu können. Zur Zeit stehen allen Funkamateuren in der Region zehn Relaisfrequenzpaare zur Verfügung, welche analoge und digitale Sprachübertragung in verschiedenen Betriebsarten sowie analoge Fernsehübertragung ermöglichen. Unsere Relais befinden sich auf dem Drachenfels (DB0SB), auf dem großen Ölberg (DB0SG, DB0DBN) und in Rheinbach (DB0RHB). Außerdem stehen APRS- und Funkrufsender für Kurznachrichten sowie Einstiege ins IP-basierte HAMNET (DB0VVS) bereit.

Unser Verein und seine Mitglieder arbeiten eng zusammen mit lokalen Ortsverbänden des DARC und VFDB, mit dem Verschönerungsverein Siebengebirge und dem Berggasthaus auf dem Ölberg, um die Standorte im Siebengebirge dauerhaft nutzen zu können.

Die Relais in der Region

Für alle Funkamateure stehen im Siebengebirge und in der Region Relais und Funkrufsender für FM, D-Star, DMR, APCO 25 und ATV im 2m-, 70cm-, 23cm- und im 3cm-Band zur Verfügung. Folgende Liste bietet einen schnellen Überblick:

RelaisAusgabeEingabe
APRSDB0RHB144,800144,800
D-STARDB0DBN145,58750144,98750
FMDB0SB145,700145,100
FMDB0SG439,050431,450
FMDB0RHB439,425431,825
D-STARDB0DBN439,53125431,93125
APCO P25DB0DBN439,550431,950
DMR (1)DB0DBN 438,3875430,7875
DMR (2)DB0DBN439,975430,575
POCSAGDB0VVS439,9875-
POCSAGDB0RHB439,9875 
FMDB0SG1.298,5001.270,500
FMDB0RHB1.298,6251.298,625
HAMnetDB0VVS5.675,0
HAMnetDB0VVS5.775,0
HAMnetDB0VVS5.705,0
HAMnetDB0VVS5.805,0
ATVDB0RHB10.194,010.394,0
ATVDB0SB10.240,010.420,0

Alle Frequenzen werden in MHz angegeben. Durchgestrichene Relais sind derzeit außer Betrieb.
(1) Hytera; (2) MotoTRBO

DB0DBN: Aktive Benutzer

Hier sehen Sie eine Liste der letzten Besucher unserer D-Star- und unseres DMR-Relais auf dem Ölberg:

Stand: Mi, 13. Dez 2017, 14:22 Uhr (MEZ)

D-Star-Relais 70cm (DB0DBN B)
Reflektor: DCS001 S (DCS)
TagZeitCallNachricht
13.12.14:21DL4MYMichael /m APRS
13.12.10:37DK4KQ
13.12.08:36DJ2KJWolfgang Troisd. G33
12.12.22:35DB1QB!Loje`"ELtn0 b:D L
12.12.11:08DO4KJMarco Bensberg G17
10.12.19:53DK1ZHRolf Troisdorf G27
D-Star-Relais 2m (DB0DBN C)
Reflektor: nicht verbunden
TagZeitCallNachricht
07.05.21:17ZL3HRBHeinz Koenigswinter
07.05.20:26G4YUVHeinz Koenigswinter
28.03.15:09DO1KVX
DMR-Relais (DB0DBN)
TagZeitCallName (Ziel)
11.12.00:20DO7JPJuergen (TG262)
10.12.01:36DL6KCSChristian (DCS4045)
10.12.23:20DL3KAAHelmut (TG2621)
10.12.22:57DJ7LCJohannes (TG9)
10.12.22:57DO4DYBenedikt-Emanuel (TG9)
10.12.20:11DL1BGZKlaus (TG5000)

Datenschutz:
Sie können selber festlegen, ob Ihr Rufzeichen im Internet sichtbar sein darf, oder nicht. Unter folgenden Links finden Sie detaillierte Informationen für D-Star und auch für DMR.