Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge e.V.


DB0DBN • DB0RHB • DB0SB • DB0SG • DB0VVS

Redundante HAMNET-Masche steht // Webcam Naturpark funktioniert wieder

Wie angekündigt wurde in den letzten Wochen der Ausbau des HAMNET im Siebengebirgsraum vorangetrieben. Mit Rheinbach DB0RHB ist die letzte Lücke geschlossen, sodass jetzt alle Standorte der IGFS redundant verbunden sind. Die Linkstrecken arbeiten mit einer Verfügbarkeit von über 99% und einem Durchsatz von etwa 20 MBit. Wenn doch einmal eine der Linkstrecken ausfällt, so findet das eingesetzte OSPF-Routing-Protokoll automatisch einen alternativen Verbindungsweg und schaltet um. Die Knoten sind noch abhängig vom öffentlichen Stromnetz, doch dies wird sich dank einer großzügigen Materialspende bald ändern. Momentan versorgen wir die Clubstationen der Ortsverbände G03 und G25, sowie rund 10 Funkamateure mit HAMNET, eine Anbindung des OV-Heims von G09 wurde bereits erfolgreich getestet.

Die Webcam Naturpark wurde repariert, die Ausfallursache war ein defektes 12V-Schaltnetzteil. Wir haben die Kamera ein bisschen gedreht, jetzt zeigt sie den Drachenfels und das Schloss Drachenburg. Aufgrund der schlechten Wetterlage am Tag der Montage konnten wir die Bildschärfe noch nicht ideal einstellen, dies werden wir bei Gelegenheit nachjustieren.

Vy73 de Holger DB6KH, Bernd DO1BKT, Michael DJ5KP und Johannes DJ7LC

Ausschnitt aus der HAMNET-Karte von DD1KU


Über die IGFS

Die IGFS ist ein regionaler Amateurfunkverein. Sie ist als gemeinnützig anerkannt. Die IGFS wurde 2009 gegründet, um die analogen und digitalen Amateurfunk-Relais im Siebengebirge und der näheren Umgebung betreuen und weiterentwickeln zu können. Zur Zeit stehen allen Funkamateuren in der Region zehn Relaisfrequenzpaare zur Verfügung, welche analoge und digitale Sprachübertragung in verschiedenen Sendearten sowie analoge Fernsehübertragung ermöglichen. Unsere Relais befinden sich auf dem Drachenfels (DB0SB), auf dem großen Ölberg (DB0SG, DB0DBN) und in Rheinbach (DB0RHB). Außerdem stehen APRS- und Funkrufsender für Kurznachrichten sowie Einstiege ins IP-basierte HAMNET (DB0VVS) bereit.

Unser Verein und seine Mitglieder arbeiten eng zusammen mit lokalen Ortsverbänden des DARC und VFDB, mit dem Verschönerungsverein Siebengebirge und dem Berggasthaus auf dem Ölberg, um die Standorte im Siebengebirge dauerhaft nutzen zu können.

Die Relais in der Region

Für alle Funkamateure stehen im Siebengebirge und in der Region Relais und Funkrufsender für FM, D-STAR, DMR, APCO 25, C4FM und ATV im 2m-, 70cm-, 23cm- und im 3cm-Band zur Verfügung. Folgende Liste bietet einen schnellen Überblick:

RelaisAusgabeEingabe
APRSDB0RHB144,800144,800
C4FMDB0DBN145,575144,975
FMDB0SB145,700145,100
FMDB0SG439,050431,450
FMDB0RHB439,425431,825
D-STARDB0DBN439,53125431,93125
APCO P25DB0DBN439,550431,950
DMR 1)DB0DBN 438,3875430,7875
DMR 2)DB0DBN439,975430,575
POCSAGDB0VVS439,9875-
POCSAG 3)DB0RHB439,9875-
FMDB0SG1.298,5001.270,500
FMDB0RHB1.298,6251.298,625
HAMNETDB0SB5.705,0 Süd
HAMNETDB0VVS5.675,0 Südwest
HAMNETDB0VVS5.775,0 Nordost
HAMNETDB0VVS5.805,0 Nord
ATVDB0RHB10.194,010.394,0
ATVDB0SB10.240,010.420,0

Alle Frequenzen werden in MHz angegeben. Durchgestrichene Relais sind derzeit außer Betrieb.
1) Brandmeister
2) DMR-MARC und DMR+
3) in Vorbereitung