Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge e.V.


DB0DBN • DB0RHB • DB0SB • DB0SG • DB0VVS

IGFS-Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung der IGFS findet am 20. Mai 2017 um 15 Uhr in der Gaststätte Margarethenkreuz in Königswinter statt. Die satzungsgemäße Einladung ist bereits per E-Mail erfolgt.

Neben den Regularien, wie dem Jahresabschluss- und dem Bericht des Vorstandes, informiert das Relaisteam wieder ausführlich über die zahlreichen bisher umgesetzten Projekte und erläutert die weiteren Planungen an den Standorten Oelberg, Drachenfels und Rheinbach. Es erwartet alle Teilnehmer ein spannender Nachmittag mit hochinteressanten Informationen aus erster Hand. 

Der Sitzungsraum wird uns für Vorgespräche bereits ab 14:00 Uhr zur Verfügung stehen. Dies bietet die Gelegenheit zu Gesprächen, die sonst nach einer Versammlung zu kurz gekommen sind. Informationen zur Anfahrt sind auf der Internetseite des Restaurants zu finden.

Wir würden uns freuen, viele Mitglieder und Funkfreunde auf der Mitgliederversammlung begrüßen zu können. Entsprechend der Satzung müssen Anträge und Wahlvorschläge bis zum 13. Mai 2017 beim Vorstand eingereicht sein. Wir bitten um eine Zu- oder Absage per E-Mail ebenfalls bis zum 13. Mai 2017.


Über die IGFS

Die IGFS ist ein regionaler Amateurfunkverein. Sie ist als gemeinnützig anerkannt. Die IGFS wurde 2009 gegründet, um die analogen und digitalen Amateurfunk-Relais im Siebengebirge und der näheren Umgebung betreuen und weiterentwickeln zu können. Zur Zeit stehen allen Funkamateuren in der Region zehn Relaisfrequenzpaare zur Verfügung, welche analoge und digitale Sprachübertragung in verschiedenen Sendearten sowie analoge Fernsehübertragung ermöglichen. Unsere Relais befinden sich auf dem Drachenfels (DB0SB), auf dem großen Ölberg (DB0SG, DB0DBN) und in Rheinbach (DB0RHB). Außerdem stehen APRS- und Funkrufsender für Kurznachrichten sowie Einstiege ins IP-basierte HAMNET (DB0VVS) bereit.

Unser Verein und seine Mitglieder arbeiten eng zusammen mit lokalen Ortsverbänden des DARC und VFDB, mit dem Verschönerungsverein Siebengebirge und dem Berggasthaus auf dem Ölberg, um die Standorte im Siebengebirge dauerhaft nutzen zu können.

Die Relais in der Region

Für alle Funkamateure stehen im Siebengebirge und in der Region Relais und Funkrufsender für FM, D-STAR, DMR, APCO 25, C4FM und ATV im 2m-, 70cm-, 23cm- und im 3cm-Band zur Verfügung. Folgende Liste bietet einen schnellen Überblick:

RelaisAusgabeEingabe
APRSDB0RHB144,800144,800
C4FMDB0DBN145,575144,975
FMDB0SB145,700145,100
FMDB0SG439,050431,450
FMDB0RHB439,425431,825
D-STARDB0DBN439,53125431,93125
APCO P25DB0DBN439,550431,950
DMR 1)DB0DBN 438,3875430,7875
DMR 2)DB0DBN439,975430,575
POCSAGDB0VVS439,9875-
POCSAG 3)DB0RHB439,9875-
FMDB0SG1.298,5001.270,500
FMDB0RHB1.298,6251.298,625
HAMNETDB0SB5.705,0 Süd
HAMNETDB0VVS5.675,0 Südwest
HAMNETDB0VVS5.775,0 Nordost
HAMNETDB0VVS5.805,0 Nord
ATVDB0RHB10.194,010.394,0
ATVDB0SB10.240,010.420,0

Alle Frequenzen werden in MHz angegeben. Durchgestrichene Relais sind derzeit außer Betrieb.
1) Brandmeister
2) DMR-MARC und DMR+
3) in Vorbereitung