C4FM-Relais: Frequenzwechsel auf 145,575 MHz am Sa, den 23. Juni 2018…

Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge e.V.


DB0DBN • DB0RHB • DB0SB • DB0SG • DB0VVS

Webcams wieder online // HAMNET BGP

Vor etwa drei Wochen ist der Ölberg-Hauptrechner mit einem Festplattenschaden ausgefallen, es waren keine Daten mehr auslesbar. Im Rahmen der Garantielaufzeit haben wir vom Hersteller einen kostenlosen Ersatz erhalten. Der Rechner ist mit der neuen Hardware wieder online und stellt wie gewohnt die Webcam-Bilder bereit. In Kürze wird auch der 24-Stunden-Rückblick wieder verfügbar sein.

Das Routing HAMNET Rheinland wurde am 21. Juli von OSPF auf BGP umgestellt. OSPF wurde im HAMNET Rheinland eingesetzt und hatte den Vorteil, dass die Router sich gegenseitig automatisch finden und konfigurieren konnten. Nachteilig hingegen war das erschwerte Handling von Netzübergängen zu benachbarten Netzabschnitten. Durch BGP erhöht sich der Konfigurationsaufwand in den Routern, denn die benachbarten Relais müssen jetzt manuell eingetragen werden, dafür besteht die Problematik an den Netzübergängen nicht mehr. Zum Schluss die wichtigste Information: Für Endnutzer ändert sich NICHTS! Danke hierfür an die Netzkoordinatoren Michael DJ5KP, Jann DG8NGN und Ralf DH3WR!

Wie das HAMNET-Routing funktioniert, kann jeder gefahrlos ausprobieren:

Windows: cmd-Terminal öffnen, tracert router.db0gw.ampr.org eingeben und der Weg zur Relaisfunkstelle DB0GW wird ausgeworfen.

Debian (Linux): sudo apt install mtr (My Traceroute installieren, sofern nicht vorhanden), dann mtr router.db0gw.ampr.org eingeben und schon geht es los!

Das funktioniert nicht nur mit DB0GW, sondern auch mit jeder anderen aktiven HAMNET-Adresse. Siehe hierzu: Karte von hamnetdb.net

Vy73 von der IT-Schnelleinsatzgruppe

Dominik DL8KDL und Johannes DJ7LC


Über die IGFS

Die IGFS ist ein regionaler Amateurfunkverein. Sie ist als gemeinnützig anerkannt. Die IGFS wurde 2009 gegründet, um die analogen und digitalen Amateurfunk-Relais im Siebengebirge und der näheren Umgebung betreuen und weiterentwickeln zu können. Zur Zeit stehen allen Funkamateuren in der Region zehn Relaisfrequenzpaare zur Verfügung, welche analoge und digitale Sprachübertragung in verschiedenen Betriebsarten sowie analoge Fernsehübertragung ermöglichen. Unsere Relais befinden sich auf dem Drachenfels (DB0SB), auf dem großen Ölberg (DB0SG, DB0DBN) und in Rheinbach (DB0RHB). Außerdem stehen APRS- und Funkrufsender für Kurznachrichten sowie Einstiege ins IP-basierte HAMNET (DB0VVS) bereit.

Unser Verein und seine Mitglieder arbeiten eng zusammen mit lokalen Ortsverbänden des DARC und VFDB, mit dem Verschönerungsverein Siebengebirge und dem Berggasthaus auf dem Ölberg, um die Standorte im Siebengebirge dauerhaft nutzen zu können.

Die Relais in der Region

Für alle Funkamateure stehen im Siebengebirge und in der Region Relais und Funkrufsender für FM, D-Star, DMR, APCO 25 und ATV im 2m-, 70cm-, 23cm- und im 3cm-Band zur Verfügung. Folgende Liste bietet einen schnellen Überblick:

RelaisAusgabeEingabe
APRSDB0RHB144,800144,800
C4FMDB0DBN145,58750144,98750
FMDB0SB145,700145,100
FMDB0SG439,050431,450
FMDB0RHB439,425431,825
D-STARDB0DBN439,53125431,93125
APCO P25DB0DBN439,550431,950
DMR (1)DB0DBN 438,3875430,7875
DMR (2)DB0DBN439,975430,575
POCSAGDB0VVS439,9875-
POCSAGDB0RHB439,9875 
FMDB0SG1.298,5001.270,500
FMDB0RHB1.298,6251.298,625
HAMnetDB0VVS5.675,0
HAMnetDB0VVS5.775,0
HAMnetDB0VVS5.705,0
HAMnetDB0VVS5.805,0
ATVDB0RHB10.194,010.394,0
ATVDB0SB10.240,010.420,0

Alle Frequenzen werden in MHz angegeben. Durchgestrichene Relais sind derzeit außer Betrieb.
(1) Hytera; (2) MotoTRBO