Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge e.V.


DB0DBN • DB0RHB • DB0SB • DB0SG • DB0VVS

Hauptumbau auf dem Oelberg abgeschlossen

###UPDATE###

Die Wetterstation wurde durch ein Neugerät ersetzt und liefert wieder Daten! (26.10.2017) 

(22.10.2017) Alle Relais wieder in Betrieb. Diese Nachricht erfreute die Amateurfunkgemeinde zwischen Bonn und Köln besonders. An diesen zwei Tagen des Umbaus auf dem Oelberg war deutlich zu spüren, wie wichtig dieser Standort für den Amateurfunk ist. Bereits zum Rundspruch um 11 Uhr am Sonntag konnte das 70cm FM-Relais wieder eingeschaltet werden. Ein kleines Wunder, denn das Relaisteam hatte nicht nur schwere Schaltschränke zu bewegen, sondern musste alle Komponenten aus dem bisherigen Schrank ausbauen und auf zwei Schränke verteilen.

Bis in die Abendstunden am Sonntag waren noch letzte Probleme im Netzwerk zu lösen, damit auch die Digitalrelais wieder online geschaltet werden konnten. Hierbei wurde der Netzwerkspezialist Michael (DJ5KP) remote eingebunden, denn der neu eingesetzte Router war nicht so einfach zu zähmen. Per Hamnet-Telefonkonferenz zwischen Troisdorf, Königswinter und Oelberg wurden per Fernwartung und vor Ort letzte Feineinstellung vorgenommen. Zum krönenden Abschluss lieferten auch die beliebten Webcams endlich wieder schöne Bilder. 

Das 23cm FM- und das APCO-Relais sich jetzt auch wieder in der Luft. Diese beiden Relais waren während der vorbereitenden Arbeiten ausgeschaltet. Dagegen bleibt das 2m D-Star Relais außer Betrieb. Grund ist die empfindliche 600kHz-Weiche, die immer schon Probleme bereitete und nach der jetzt erfolgten Ortsverlagerung einem aufwändigen Abgleich unterzogen werden muss. 

Der nächste Schritt ist die Optimierung der Antennenanlage. Die 70cm-Antenne soll auf das Giebeldach umziehen und wird künftig rund zwei Meter höher und zudem völlig frei stehen. Damit könnte sich die Reichweite des Relais in einige Richtungen verbessern. Im Anschluss wird der Combiner neu abgeglichen, um die letzten dB aus dem System herauszukitzeln. 

Im Einsatz für den Amateurfunk waren bei dieser Aktion: Bernd (DO1BKT), Johannes (DJ7LC), Peter (DC9KK) und Markus DO1LEV).


Über die IGFS

Die IGFS ist ein regionaler Amateurfunkverein. Sie ist als gemeinnützig anerkannt. Die IGFS wurde 2009 gegründet, um die analogen und digitalen Amateurfunk-Relais im Siebengebirge und der näheren Umgebung betreuen und weiterentwickeln zu können. Zur Zeit stehen allen Funkamateuren in der Region zehn Relaisfrequenzpaare zur Verfügung, welche analoge und digitale Sprachübertragung in verschiedenen Betriebsarten sowie analoge Fernsehübertragung ermöglichen. Unsere Relais befinden sich auf dem Drachenfels (DB0SB), auf dem großen Ölberg (DB0SG, DB0DBN) und in Rheinbach (DB0RHB). Außerdem stehen APRS- und Funkrufsender für Kurznachrichten sowie Einstiege ins IP-basierte HAMNET (DB0VVS) bereit.

Unser Verein und seine Mitglieder arbeiten eng zusammen mit lokalen Ortsverbänden des DARC und VFDB, mit dem Verschönerungsverein Siebengebirge und dem Berggasthaus auf dem Ölberg, um die Standorte im Siebengebirge dauerhaft nutzen zu können.

Die Relais in der Region

Für alle Funkamateure stehen im Siebengebirge und in der Region Relais und Funkrufsender für FM, D-Star, DMR, APCO 25 und ATV im 2m-, 70cm-, 23cm- und im 3cm-Band zur Verfügung. Folgende Liste bietet einen schnellen Überblick:

RelaisAusgabeEingabe
APRSDB0RHB144,800144,800
D-STARDB0DBN145,58750144,98750
FMDB0SB145,700145,100
FMDB0SG439,050431,450
FMDB0RHB439,425431,825
D-STARDB0DBN439,53125431,93125
APCO P25DB0DBN439,550431,950
DMR (1)DB0DBN 438,3875430,7875
DMR (2)DB0DBN439,975430,575
POCSAGDB0VVS439,9875-
POCSAGDB0RHB439,9875 
FMDB0SG1.298,5001.270,500
FMDB0RHB1.298,6251.298,625
HAMnetDB0VVS5.675,0
HAMnetDB0VVS5.775,0
HAMnetDB0VVS5.705,0
HAMnetDB0VVS5.805,0
ATVDB0RHB10.194,010.394,0
ATVDB0SB10.240,010.420,0

Alle Frequenzen werden in MHz angegeben. Durchgestrichene Relais sind derzeit außer Betrieb.
(1) Hytera; (2) MotoTRBO

DB0DBN: Aktive Benutzer

Hier sehen Sie eine Liste der letzten Besucher unserer D-Star- und unseres DMR-Relais auf dem Ölberg:

Stand: Sa, 18. Nov 2017, 14:11 Uhr (MEZ)

D-Star-Relais 70cm (DB0DBN B)
Reflektor: DCS001 S (DCS)
TagZeitCallNachricht
18.11.12:14DO3KHJIC-92D Siegburg
18.11.11:28DL7KJDDieter Troisdorf
18.11.11:28DJ2KJWolfgang Troisd. G33
18.11.11:19DK1ZHRolf Troisdorf G27
17.11.22:05DF4WVWerner-JO30PM-N01
17.11.12:31DK4KQ
D-Star-Relais 2m (DB0DBN C)
Reflektor: nicht verbunden
TagZeitCallNachricht
07.05.21:17ZL3HRBHeinz Koenigswinter
07.05.20:26G4YUVHeinz Koenigswinter
28.03.15:09DO1KVX
DMR-Relais (DB0DBN)
TagZeitCallName (Ziel)
18.11.13:28DO5RWRen (DCS4045)
18.11.14:10DO4KSMSascha (TG262)
18.11.13:28DO1IPUdo (TG8)
18.11.13:12DO4KJMarco (TG8)
18.11.12:24DG8JTJoachim (TG5000)
18.11.12:23DJ7LCJohannes (TG5000)

Datenschutz:
Sie können selber festlegen, ob Ihr Rufzeichen im Internet sichtbar sein darf, oder nicht. Unter folgenden Links finden Sie detaillierte Informationen für D-Star und auch für DMR.