Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge e.V.


DB0DBN • DB0RHB • DB0SB • DB0SG • DB0VVS

Mitgliederversammlung mit Appell zum Beitritt in die IGFS

40 Funkfreunde folgten dem Ruf zur Teilnahme an der Mitgliederversammlung der IGFS am 12. Januar 2019 im Restaurant Margarethenkreuz. Mit großem Interesse wurden die ausführlichen Berichte des Vorstands und des Technikteams verfolgt. Sorge bereitet allerdings die finanzielle Situation der IGFS. Zwar steht der Verein derzeit solide da, dies allerdings hauptsächlich durch Spenden einzelner. Über die Mitgliedsbeiträge können die laufenden Kosten für Mieten, Strom und Versicherungen nicht gedeckt werden. Da das Spendenaufkommen auf Dauer nicht kalkulierbar ist, müssen entweder mehr Mitglieder gewonnen oder der Beitrag erhöht werden. Derzeit hat die IGFS 64 Mitglieder, bei hundert Mitgliedern wären erst die Fixkosten gedeckt. Dieses Ziel soll durch verstärkte Werbemaßnahmen erreicht werden, an denen sich alle Mitglieder beteiligen sollen. 

Mit den Standorten Oelberg, Rheinbach und Drachenfels ist die IGFS eine der tragenden Säulen des Relaisfunks in DL und leistet damit einen wichtigen Beitrag für die Zukunft des Amateurfunks. Gerade junge Menschen lassen sich nur über technische Innovationen begeistern und locken. Die IGFS will hierdurch einen entscheidenden Beitrag zur Nachwuchsförderung leisten. Neben analogen und digitalen Relaisfunkstellen auf 2m, 70cm und 23cm ist die IGFS mit ihrem Hamnet einer der bedeutendsten Knotenpunkte zur Vernetzung in DL und Europa geworden. So läuft über die neue Linkstrecke zu DB0RPL ein ganz wesentlicher Teils des Hamnet-Traffics zwischen Süd und Nord. Die IGFS unterstützt ferner das DAPNET-Projekt von jungen, angehenden "Ingenieuren" der RWTH-Aachen durch den Betrieb von Funkrufsendern auf dem Oelberg und in Rheinbach. 

In 2018 erfolgten unzählige Arbeitseinsätze des Technikteams. So wurde der Standort Rheinbach nahezu runderneuert. Funkamateure in dieser  Region freuen sich über neue Relaishardware auf 70 und 23cm und die deshalb verbesserte Reichweite. Aber auch auf dem Oelberg wurde vieles umgebaut, erneuert und Technik neu installiert. Hervorzuheben sind sicher das C4FM-Fusion-Relais, aber auch die generalüberholten FM-Relais auf 70 und 23cm. Beide arbeiten mit neuester SVX-Steuerung und sind von außen vielfältig konfigurierbar. Mit dem Tag der Mitgliederversammlung wurde die von vielen seit langem gewünschte Echolink-Funkion in Betrieb genommen. 

Einen detaillierten Bericht über die Mitgliederversammlung erhalten alle IGFS-Mitglieder über das Sitzungsprotokoll. 


Über die IGFS

Die IGFS ist ein regionaler Amateurfunkverein. Sie ist als gemeinnützig anerkannt. Die IGFS wurde 2009 gegründet, um die analogen und digitalen Amateurfunk-Relais im Siebengebirge und der näheren Umgebung betreuen und weiterentwickeln zu können. Allen Funkamateuren stehen in der Region zahlreiche Relaisfrequenzpaare zur Verfügung, welche analoge und digitale Sprachübertragung in verschiedenen Sendearten sowie analoge Fernsehübertragung ermöglichen. Unsere Relais befinden sich auf dem Drachenfels (DB0SB), auf dem großen Ölberg (DB0SG, DB0DBN) und in Rheinbach (DB0RHB). Außerdem stehen APRS- und Funkrufsender für Kurznachrichten sowie Einstiege ins IP-basierte HAMNET (DB0VVS) bereit.

Unser Verein und seine Mitglieder arbeiten eng zusammen mit lokalen Ortsverbänden des DARC und VFDB, mit dem Verschönerungsverein Siebengebirge und dem Berggasthaus auf dem Ölberg, um die Standorte im Siebengebirge dauerhaft nutzen zu können.

Die Relais in der Region

Für alle Funkamateure stehen im Siebengebirge und in der Region Relais und Funkrufsender für FM, D-STAR, DMR, APCO 25, C4FM und ATV im 2m-, 70cm-, 23cm- und im 3cm-Band zur Verfügung. Folgende Liste bietet einen schnellen Überblick:

RelaisAusgabeEingabe
APRSDB0RHB144,800144,800
C4FMDB0DBN145,575144,975
FMDB0SB145,700145,100
FMDB0SG439,050431,450
FMDB0RHB439,425431,825
D-STARDB0DBN439,53125431,93125
APCO P25DB0DBN439,550431,950
DMR 1)DB0DBN 438,3875430,7875
DMR 2)DB0DBN439,975430,575
POCSAGDB0VVS439,9875-
POCSAGDB0RHB439,9875-
FMDB0SG1.298,5001.270,500
FMDB0RHB1.298,6251.270,625
HAMNETDB0SB5.705,0 Süd
HAMNETDB0VVS5.675,0 Südwest
HAMNETDB0VVS5.775,0 Nordost
HAMNETDB0VVS5.805,0 Nord
ATVDB0RHB10.194,010.394,0
ATVDB0SB10.240,010.420,0

Alle Frequenzen werden in MHz angegeben. Durchgestrichene Relais sind derzeit außer Betrieb.
1) Brandmeister
2) DMR-MARC und DMR+