Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge e.V.


DB0DBN • DB0RHB • DB0SB • DB0SG • DB0VVS

DB0DBN APCO P25 Vernetzung

Seit dem letzten Wochenende verfügt DB0DBN APCO P25 dank zweier Materialspenden über eine IP-basierte Vernetzung. Am Standort arbeitet eine Motorola Quantar, die jetzt mit einem Wireline-Board ausgerüstet ist. Dadurch wird es möglich, den digitalen Datenstrom vom Control-Board abzugreifen und diesen über eine serielle Schnittstelle bereitzustellen. Mit dieser Schnittstelle ist ein Cisco-Router verbunden, der die Daten netzwerktauglich konvertiert. Ein bereits vorhandener Raspberry Pi analysiert die Pakete und leitet die Aussendung an das gewünschte Ziel weiter.

APCO P25 funktioniert, so wie DMR, mit Talkgroups. Für APCO-P25 existieren weltweit Server, mit denen die Relaisstellen verbunden werden können. Der gewünschte Server wird durch die gewählte Talkgroup bestimmt. Die wichtigsten sind im Überblick:

10100 Weltweit
10200 USA
10300 Europa
10310 HAMCLOUD DL
10320 DL
10328 Pegasus
10400 Pazifik
10700 Australien
9999 Verbindung trennen

Eine vollständige, tagesaktuelle Liste mit den verfügbaren Gruppen ist unter https://raw.githubusercontent.com/g4klx/P25Clients/master/P25Gateway/P25Hosts.txt erhältlich.

Auch Teilnehmer mit Endgeräten, die keine oder nur die bedingte Wahl der Talkgroup zulassen, können die Vernetzung nutzen. Wird eine Talkgroup gesendet, die dem System nicht bekannt ist, landet die Aussendung automatisch auf dem derzeit verbundnen Server. Wir empfehlen als "wildcard" die Talkgroup 1 zu verwenden, da diese keinem Server zugeordnet ist und voraussichtlich auch nie zugeordnet werden wird.

Wir wünschen viel Freude bei der Erprobung der neuen Möglichkeiten!


Über die IGFS

Die IGFS ist ein regionaler Amateurfunkverein. Sie ist als gemeinnützig anerkannt. Die IGFS wurde 2009 gegründet, um die analogen und digitalen Amateurfunk-Relais im Siebengebirge und der näheren Umgebung betreuen und weiterentwickeln zu können. Allen Funkamateuren stehen in der Region zahlreiche Relaisfrequenzpaare zur Verfügung, welche analoge und digitale Sprachübertragung in verschiedenen Sendearten sowie analoge Fernsehübertragung ermöglichen. Unsere Relais befinden sich auf dem Drachenfels (DB0SB), auf dem großen Ölberg (DB0SG, DB0DBN) und in Rheinbach (DB0RHB). Außerdem stehen APRS- und Funkrufsender für Kurznachrichten sowie Einstiege ins IP-basierte HAMNET (DB0VVS) bereit.

Unser Verein und seine Mitglieder arbeiten eng zusammen mit lokalen Ortsverbänden des DARC und VFDB, mit dem Verschönerungsverein Siebengebirge und dem Berggasthaus auf dem Ölberg, um die Standorte im Siebengebirge dauerhaft nutzen zu können.

Die Relais in der Region

Für alle Funkamateure stehen im Siebengebirge und in der Region Relais und Funkrufsender für FM, D-STAR, DMR, APCO 25, C4FM und ATV im 2m-, 70cm-, 23cm- und im 3cm-Band zur Verfügung. Folgende Liste bietet einen schnellen Überblick:

RelaisAusgabeEingabe
APRSDB0RHB144,800144,800
C4FMDB0DBN145,575144,975
FMDB0SB145,700145,100
FMDB0SG439,050431,450
FMDB0RHB439,425431,825
D-STARDB0DBN439,53125431,93125
APCO P25DB0DBN439,550431,950
DMR 1)DB0DBN 438,3875430,7875
DMR 2)DB0DBN439,975430,575
POCSAGDB0VVS439,9875-
POCSAGDB0RHB439,9875-
FMDB0SG1.298,5001.270,500
FMDB0RHB1.298,6251.270,625
HAMNETDB0SB5.705,0 Süd
HAMNETDB0VVS5.675,0 Südwest
HAMNETDB0VVS5.775,0 Nordost
HAMNETDB0VVS5.805,0 Nord
ATVDB0RHB10.194,010.394,0
ATVDB0SB10.240,010.420,0

Alle Frequenzen werden in MHz angegeben. Durchgestrichene Relais sind derzeit außer Betrieb.
1) Brandmeister
2) DMR-MARC und DMR+