Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge e.V.


DB0DBN • DB0RHB • DB0SB • DB0SG • DB0VVS

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Die IGFS kann auf ein ereignisreiches Jubiläums-Jahr zurückblicken. Anfang 2019 konnten sukzessive die 70cm- und 23cm-FM-Relais bei DB0SG und DB0RHB mit neuer Hardware wieder in Betrieb gehen. Die analogen Relais sind seitdem dank der auf SVX-Link basierenden Ablaufsteuerung teilweise über Echolink erreichbar oder in einem regionalen Relaisverbund zusammengeschlossen. Das APCO-Relais verfügt seit einiger Zeit über eine IP-basierte Vernetzung.

Ein Wer­muts­trop­fen ist momentan der Zustand des Relais DB0RHB in Rheinbach: Kurz vor der Weihnachtszeit ist während eines Sturms die Abspannung des Mastes gerissen, wodurch der Mast gebrochen ist. Die Instandsetzungsarbeiten werden noch einige Zeit beanspruchen, momentan ist das FM-Relais provisorisch in Betrieb.

Die hier beschriebenen Arbeiten wären ohne Spenden und tatkräftige Unterstützung unserer Mitglieder und Freunde nicht durchführbar. Der Vorstand dankt allen Unterstützern recht herzlich für dieses große und stetige Engangement.

Wir wünschen euch und euren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Bildquelle: Simon Matzinger, flickr.com, Lizenz: Creative Commons Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0)


Über die IGFS

Die IGFS ist ein regionaler Amateurfunkverein. Sie ist als gemeinnützig anerkannt. Die IGFS wurde 2009 gegründet, um die analogen und digitalen Amateurfunk-Relais im Siebengebirge und der näheren Umgebung betreuen und weiterentwickeln zu können. Allen Funkamateuren stehen in der Region zahlreiche Relaisfrequenzpaare zur Verfügung, welche analoge und digitale Sprachübertragung in verschiedenen Sendearten sowie analoge Fernsehübertragung ermöglichen. Unsere Relais befinden sich auf dem Drachenfels (DB0SB), auf dem großen Ölberg (DB0SG, DB0DBN) und in Rheinbach (DB0RHB). Außerdem stehen APRS- und Funkrufsender für Kurznachrichten sowie Einstiege ins IP-basierte HAMNET (DB0VVS) bereit.

Unser Verein und seine Mitglieder arbeiten eng zusammen mit lokalen Ortsverbänden des DARC und VFDB, mit dem Verschönerungsverein Siebengebirge und dem Berggasthaus auf dem Ölberg, um die Standorte im Siebengebirge dauerhaft nutzen zu können.

Die Relais in der Region

Für alle Funkamateure stehen im Siebengebirge und in der Region Relais und Funkrufsender für FM, D-STAR, DMR, APCO 25, C4FM und ATV im 2m-, 70cm-, 23cm- und im 3cm-Band zur Verfügung. Folgende Liste bietet einen schnellen Überblick:

RelaisAusgabeEingabe
APRSDB0RHB144,800144,800
C4FMDB0DBN145,575144,975
FMDB0SB145,700145,100
FMDB0SG439,050431,450
FMDB0RHB439,425431,825
D-STARDB0DBN439,53125431,93125
APCO P25DB0DBN439,550431,950
DMR 1)DB0DBN 438,3875430,7875
DMR 2)DB0DBN439,975430,575
POCSAGDB0VVS439,9875-
POCSAGDB0RHB439,9875-
FMDB0SG1.298,5001.270,500
FMDB0RHB1.298,6251.270,625
HAMNETDB0SB5.705,0 Süd
HAMNETDB0VVS5.675,0 Südwest
HAMNETDB0VVS5.775,0 Nordost
HAMNETDB0VVS5.805,0 Nord
ATVDB0RHB10.194,010.394,0
ATVDB0SB10.240,010.420,0

Alle Frequenzen werden in MHz angegeben. Durchgestrichene Relais sind derzeit außer Betrieb.
1) Brandmeister
2) DMR-MARC und DMR+